Stiftung Rheinau Giessen • 7320 Sargans

Aktivitäten

2019 SIGA Messeauftritt – Öffentlichkeitsarbeit
Frontag 2018

Mülldeponie wird Lebensraum

Die trockengelegten Giessen bei der Saarebene verkamen zu einer wilden Mülldeponie. Dank der Stiftung Rheinau-Giessen und dem Verein Pro Rheinau, die mit viel Engagement die Revitalisierung der Giessen vorangetrieben haben, ist nun wieder ein Lebensraum für Mensch und Tier entstanden.

5. Sarganserländer Natur-Tagung 18. November 2017

Laden Sie die Präsentation «Lebensadern im Kulturland: Rheinau-Giessen» herunter.

Arbeitstag Herbst 2017
Jubiläumsarbeitseinsatz der Lions Bad Ragaz in den Rheinau-Giessen

Vor 100 Jahren wurde die internationale Lions-Bewegung ins Leben gerufen. Damals wie heute stehen selbstlose Hilfsdienste im Vordergrund. Zum 100-Jahr-Jubiläum wurden Fokus-Themen wie Hunger, Jugend, Sehkraft und Umwelt gewählt. Der Lions Club Bad Ragaz nahm das 100-Jahr-Jubiläum zum Anlass, einen Arbeitseinsatz in der Region und zugunsten der Umwelt zu leisten. Aufgrund einer Begehung der Giessen in den Rheinauen vor über einem Jahr wurde entschieden, eine Arbeitsleistung zugunsten des Vereins Rheinau-Giessen zu erbringen. Über 18 Mitglieder bzw. deren Ehegatten nahmen Pflegeeingriffe an Waldrändern bzw. an Neupflanzungen vor. Bei der Waldrandpflege wurden vorwiegend Nielen (gemeine Waldrebe) entfernt, damit die Laubpflanzen mehr Licht erhalten und sich entfalten können und letztlich die Pflanzenvielfalt der Waldstreifen gefördert wird. Am Ende des Arbeitstages durfte ein ansehnliches Resultat begutachtet werden. Ein Einsatz zugunsten der Umwelt bzw. der Giessen kann nur weiterempfohlen werden.

Unterstützt wurden die Lions Bad Ragaz durch zwei Fachleute: Florian Bartholet, Forstwart, und Sandro Wälle, Landschaftsgärtner. Ihnen gilt ein spezieller Dank für den Einsatz wie für Stefan Ackermann als Präsident des Vereins Rheinau-Giessen, der den Einsatz ermöglicht und für das leibliche Wohl besorgt war.

Arbeitstag Frühling 2017
Revitalisierung Krummgiessen

Projekt

  • Revitalisierung Krummgiessen, 
  • Gde Mels SG

Leistungen

  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Bauleitung

Termine

  • Projektierung: 2016
  • Realisierung: Januar bis Februar 2017

Bauherr

  • Stiftung Rheinau-Giessen, Sargans

Referenzpersonen

  • Stefan Ackermann, Präs. Pro Rheinau-G.
  • Valentin Rehli, Präs. Stiftung Rheinau-G.

Projektdaten

  • Reaktivierung von ca. 300 m 
  • trockengefallenem Giessenlauf 
  • Vernetzung mit Saar 
  • Sohlbaggerung um ca. 0.2 - 0.5 m
  • Tieferlegung von Werkleitungen
  • Unterfangung Brücke Bannaustrasse 
  • Anpassung Durchlass SBB (Einbau von 
  • Steinkörben)

Spezielles

  • Hydrogeologische Überwachung
  • Erstellung einer Abflussmessstelle
2016 SIGA Messeauftritt – Öffentlichkeitsarbeit